Die Einsatzgebiete von Chlorella

Chlorella wird nicht nur zur Ausleitung von Schadstoffen/Toxinen aus dem menschlichen Körper eingesetzt. Die weiteren bekannten Einsatzgebiete sind sehr umfassend:

  • im Sport zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit sowie zur Förderung der Belastbarkeit von Bändern, Muskeln und Gelenken
  • bei Lernproblemen und bei Konzentrationsproblemen
  • in der Wachstums- und Entwicklungsphase von Kindern
  • zum Ausgleich von Nährstoffmängeln. Ideal auch für Vegetarier und Veganer
  • zur Stärkung des Immunsystems bei drohenden Infektionen durch Bakterien, Viren oder Pilzbefall
  • zur Erhöhung der Widerstandskraft von Magen und Darm
  • bei Störungen im Herz-Kreislauf-System
  • bei Störungen des Fettstoffwechsels
  • zur Vorbeugung oxidativer Schäden bei übermässigem Stress (Schutz gegen "freie Radikale")
  • bei chronischer Müdigkeit und erhöhtem Regenerationsbedarf